Community 

» HOTorNOT.de - Forum » Von Usern, für User, über User » Entertainment » was erwartet ihr von den moderatoren?
Seiten (4):  [1] 2   3   » ... Letzte »
oxo
Question was erwartet ihr von den moderatoren?
New Post 24.02.2008 20:17
oxo
offline
Feenflüsterer
   
  Beiträge: 49720  
Zitat:
Original geschrieben von Mike67
Wäre mal eine interessante Diskussion, was user eigentlich generell von Mods erwarten.




genau. also, her mit euren meinungen!

wie sollten mods eurer meinung nach sein? was sollten sie tun, was nicht? was erwartet ihr von uns?


kein spam!

__________________
. feen-zauber . rockin' frittie . [url=/forum/showthread.php?threadid=112925]mein kratzbaum[/url] . post[url=/forum/showthread.php?threadid=141512]-kar[/url]-ten .
n/a
 
New Post 24.02.2008 21:27
Guest
   
  Beiträge: N/A  
puuuh ... dass sie freundlich und fair sind :)
 
Gangalf
 Re: was erwartet ihr von den moderatoren?
New Post 24.02.2008 21:43
Gangalf
offline
saufbold gegen schnapsdrossel
   
  Beiträge: 27888  
Zitat:
Original geschrieben von oxo
genau. also, her mit euren meinungen!

wie sollten mods eurer meinung nach sein? was sollten sie tun, was nicht? was erwartet ihr von uns?


kein spam!



Hm.
Moderatoren als pauschaler
Überbegriff ist schwer.

Ich würde wollen, daß es Bild-Mods gibt.
Ich würde wollen, daß es News-Mods gibt.
Ich würde wollen, daß es Hilfe-Mods gibt.
Ich würde wollen, daß es Ideen-Mods gibt.
Ich würde wollen, daß es Interview-Mods gibt.
Ich würde wollen, daß es RL-Mods gibt.
Ich würde wollen, daß es Forum-Mods gibt:
- Ganz im Sinne von moderieren, leiten, führen
- Nur fürs Forum
- Denn obwohl die PM´s Geld kosten, ist im Forum wenig los als früher.

So für den Anfang.


Und vor allem will ich, daß diese Mods wenn sie aus dem Forum kommen,
immer noch Zeit fürs Forum haben.
:D

Gruß
Nils

__________________
Life sucks.

"Eigentlich war das auch alles gelogen, ich finde dich soo doof, du bist so ein Arsch und total gemein. :cry2:
n/a
 Re: was erwartet ihr von den moderatoren?
New Post 25.02.2008 10:16
Guest
   
  Beiträge: N/A  
Zitat:
Original geschrieben von oxo
genau. also, her mit euren meinungen!

wie sollten mods eurer meinung nach sein? was sollten sie tun, was nicht? was erwartet ihr von uns?


kein spam!



Ist das die anfrage eines einzelnen bzw einzelner mods oder von allen mods?
 
$niper
 Re: was erwartet ihr von den moderatoren?
New Post 25.02.2008 10:22
$niper
offline
Crewmitglied bei Capt. Morgan
   
  Beiträge: 75403  
Zitat:
Original geschrieben von oxo
genau. also, her mit euren meinungen!

wie sollten mods eurer meinung nach sein? was sollten sie tun, was nicht? was erwartet ihr von uns?


kein spam!



Denke mal am wichtigsten ist Anwesenheit und Einsatz.

Gangalf und seine Aussage über die Aktivitäten im Forum finde ich persönlich auch wichtig, wenn man aus dem Forum kommt sollte man sich auch dort weiter blicken lassen.
 
 
Yisadra
 Re: Re: was erwartet ihr von den moderatoren?
New Post 25.02.2008 11:55
Yisadra
offline
~as if by magic~
   
  Beiträge: 36709  
Zitat:
Original geschrieben von Belzebub
Ist das die anfrage eines einzelnen bzw einzelner mods oder von allen mods?
er schrieb doch, dass es um die Mods geht und was die User von ihnen erwarten... 12.gif" border="0" alt=";)"/>

__________________
........
Wenn ich mit dir fertig bin, brauchst du eine Delfintherapie! :evil2:
........
 
Yisadra
 Re: Re: was erwartet ihr von den moderatoren?
New Post 25.02.2008 11:57
Yisadra
offline
~as if by magic~
   
  Beiträge: 36709  
Zitat:
Original geschrieben von Gangalf
Hm.
Moderatoren als pauschaler
Überbegriff ist schwer.

Ich würde wollen, daß es Bild-Mods gibt.
Ich würde wollen, daß es News-Mods gibt.
Ich würde wollen, daß es Hilfe-Mods gibt.
Ich würde wollen, daß es Ideen-Mods gibt.
Ich würde wollen, daß es Interview-Mods gibt.
Ich würde wollen, daß es RL-Mods gibt.
Ich würde wollen, daß es Forum-Mods gibt:
- Ganz im Sinne von moderieren, leiten, führen
- Nur fürs Forum
- Denn obwohl die PM´s Geld kosten, ist im Forum wenig los als früher.

So für den Anfang.


Und vor allem will ich, daß diese Mods wenn sie aus dem Forum kommen,
immer noch Zeit fürs Forum haben.
:D

Gruß
Nils



Ich würds vielleicht nicht so extrem aufspliten... aber die Bildmods von den Forummods zu trennen halte ich auch für nicht schlecht.

__________________
........
Wenn ich mit dir fertig bin, brauchst du eine Delfintherapie! :evil2:
........
n/a
 Re: Re: Re: was erwartet ihr von den moderatoren?
New Post 25.02.2008 12:07
Guest
   
  Beiträge: N/A  
Zitat:
Original geschrieben von Yisadra
er schrieb doch, dass es um die Mods geht und was die User von ihnen erwarten... 12.gif" border="0" alt=";)"/>


Dann lese ich das falsch. Ich lese nur das er und mike wissen wollen was wir von den mods erwarten, aber nicht ob alle das wissen wollen. 12.gif" border="0" alt=";)"/>
Ich stelle die frage deshalb, weil ich mir immernoch nicht sicher bin, obs trotz des nicht spammens hinweises ernst gemeint ist. Für ne ernsthafte frage, hinter welche alle mods stehen, würd ichs persönlich nämlich nicht so lapidar ins ehemalige allmö stellen.
 
n/a
 Re: Re: Re: was erwartet ihr von den moderatoren?
New Post 25.02.2008 12:12
Guest
   
  Beiträge: N/A  
Zitat:
Original geschrieben von Yisadra
Ich würds vielleicht nicht so extrem aufspliten... aber die Bildmods von den Forummods zu trennen halte ich auch für nicht schlecht.


Ein mod kann ja mehrere bereiche betreuen.
 
 
rechiii
 Re: Re: Re: was erwartet ihr von den moderatoren?
New Post 25.02.2008 12:19
rechiii
offline
Dornröschen
   
  Beiträge: 136862  
Zitat:
Original geschrieben von Yisadra
Ich würds vielleicht nicht so extrem aufspliten... aber die Bildmods von den Forummods zu trennen halte ich auch für nicht schlecht.
die trennung fände ich auch gut

und manchmal dauert es auch arg lange,bis Fragen im hilfebereich beantwortet werden (weiss nicht,wie das beim info-account ist) vielleicht sollten die mods und admins da einmal öfters reinschaun :)

__________________
lllllgllllelllrllllllilllllnllllglllllelllllLlllltllllelllllslllllllrlllllllelllllclllllllhlllllilllllllillllllillllllll
n/a
 
New Post 25.02.2008 12:28
Guest
   
  Beiträge: N/A  
Ich fänds schön zu wissen, wer hier überhaupt für was zuständig ist.

Dann wüsste ich gern, obs ein anforderungsprofil für mods gibt.
 
n/a
 Re: Re: was erwartet ihr von den moderatoren?
New Post 25.02.2008 13:50
Guest
   
  Beiträge: N/A  
Zitat:
Original geschrieben von Gangalf
Hm.
Moderatoren als pauschaler
Überbegriff ist schwer.

Ich würde wollen, daß es Bild-Mods gibt.
Ich würde wollen, daß es News-Mods gibt.
Ich würde wollen, daß es Hilfe-Mods gibt.
Ich würde wollen, daß es Ideen-Mods gibt.
Ich würde wollen, daß es Interview-Mods gibt.
Ich würde wollen, daß es RL-Mods gibt.
Ich würde wollen, daß es Forum-Mods gibt:
- Ganz im Sinne von moderieren, leiten, führen
- Nur fürs Forum
- Denn obwohl die PM´s Geld kosten, ist im Forum wenig los als früher.

So für den Anfang.


Und vor allem will ich, daß diese Mods wenn sie aus dem Forum kommen,
immer noch Zeit fürs Forum haben.
:D

Gruß
Nils



na wunderbar, du möchtest also das rundumsorglosbetreutpaket buchen :D

ich persönlich halte das für übertrieben
die derzeitige modanzahl reicht in meinen augen aus, kann aber falsch sein da ich nicht weiss wie weit die mods in entscheidungsprozesse zur seiten-weiter-entwicklung eingebunden sind (persönlich denke ich wird das wenig sein, also reicht die modanzahl aus)
bild mods wäre etwas was ich auch gut heissen würde, da dann nur wenige, dann aus gleicher "blickrichtung" bilder für tragfähig oder nicht beurteilen, allerdings kann das zu lange verweilzeiten nicht regelkonformer bilder führen und es ist auch anzumerken das die bearbeitung, besser deaktivierung, unzulässsiger bilder und bb anforderungen derzeit doch prima klappt, also kann es auch si bleiben
forum mod, das ist ein thema das man von verschiedenen seiten aus betrachten kann, die seite die nils anspricht ist zwar gut gemeint, verfehlt hier aber sein ziel, das forum hier ist eine offene veranstaltung ohne festes thema, somit ist ein moderieren im sinne von leiten und führen kaum möglich und in meinen augen auch überflüssig
anwesentheit der moderatoren, da habe ich manchmal das gefühl das manche nicht so oft anwesend sind, was sich zwar nicht negativ auf das forum auswirkt, aber vielleicht unter den moderatoren kollegen nicht ganz so toll ist
mitmachen der mods im forum, da bin ich ganz klar der meinung das mods im forum so gut wie überhaupt nicht mitmachen sollten, denn ich bin nach wie vor der meinung das moderatoren durch übergroße aktivität im forum auch eine übergroße vorliebe für user entwickeln können (oder könnten) und es ist dann im streitfall ein schwieriger spagat (oder wie man das nennen will) die ausgewogenheit zu behalten um vorurteilsfrei zu entscheiden, was durch etliche vorkommnisse in der vergangenheit indentifiziert werden könnte, aber jetzt soll keiner ankommen und sagen "he, zeig mir mal wo ich nicht objektiv war" - das kann ich so nicht zeigen, ich kann da nur fälle zeigen, die sichtweisen sind aber dann unterschiedlich, ich und auch andere sehen bei manchen sachen/zwistigkeiten eben die andere seite
deshalb würde ich also ein übermäßiges führen und leiten durch mods nicht gutheissen, ebenso wie eine übermäßige aktivität im forum
aber das ganze ist natürlich nur auf wenige streitfälle begrenzt und da hier im forum nichts mehr los ist, geschweige denn gestritten wird, ist mein ganzes blabla eh hinfällig
und mir bleibt nur zusammenfassend zu sagen das ich mit den mods, der modmenge, der bearbeitung von fragen etc., der modspräsenz rundum zufrieden bin, na gut, ihr löscht mir die verbotenen nacktfotos zu schnell, aber in der sache könnt ihr ja noch an euch arbeiten :D
 
n/a
 
New Post 25.02.2008 15:26
Guest
   
  Beiträge: N/A  
naja gut die frage die mods zu splitten wäre sicherlich nicht verkehrt, jedoch die mods die hier online sind sind meist auch im forum vertreten. gut es gibt 2 bis 3 die kaum noch hier sind liegt aber wohl dann am privat leben oder warum auch immer. mods sollten eigentlich für userfragen und hilfestellungen da sein, was sie hier auch zum großen teil sind. es gibt oder gab sicherlich auch mods die nicht immer daran gehalten waren. aber gut, die mods hier machen ihren job auch nur ehrenamtlich das muß man bedenken von daher kann man nicht immer zuviel erwarten wenn mal eine oder 2 fragen nicht gleich beantwortet werden. die mods sind ja nicht nur fürs forum da denn ich habe gelesen mods müßten auch forenpresent sein, finde ich ehrlich gesagt quatsch. denn es gibt ja auch hier noch bilder da es ja eine bildervoting seite ist und keine reine forenseite. aber gut man kann sicherlich ein voting bzw eine umfrage starten ob man die mods die kaum noch da sind vielleicht austauscht oder halt solange aus dem mod betrieb rausnimmt. das beste bsp ist der mod gott er war zuletzt vor weihnachen 2007 online. wenn er natürlich damals on war auch immer sehr foren pulsiv vertreten. eine lange liste von dingen die man bei sowas immer bedenken sollte:)
 
Gangalf
 Re: Re: Re: was erwartet ihr von den moderatoren?
New Post 25.02.2008 18:50
Gangalf
offline
saufbold gegen schnapsdrossel
   
  Beiträge: 27888  
Zitat:
Original geschrieben von Yisadra
Ich würds vielleicht nicht so extrem aufspliten... aber die Bildmods von den Forummods zu trennen halte ich auch für nicht schlecht.


Das ist schon richtig,
aber ich wollte auf diese
Art und Weise auch
mal mit aufzeigen,
was es an Tätigkeiten gibt,
die eigentlich keiner sieht.

Und mal wieder über nen Trennung nachzudenken,
finde ich nicht verkehrt.

Und Interview- und RL war ja durchaus mal eine Überlegung,
die leider im Keim erstickt wurde,
welche ich aber immernoch schick
finden würde.
:D

Letztendlich interressiert mich(!) am meisten das Forum.

Auch wenn ich nicht verstehe, warum dieser Thread
a) nicht sticky &
b) nicht in einer Ankündigung verlinkt ist.
Aber das muss ich ja auch nicht verstehen.
:D

__________________
Life sucks.

"Eigentlich war das auch alles gelogen, ich finde dich soo doof, du bist so ein Arsch und total gemein. :cry2:
 
Yisadra
 Re: Re: Re: Re: was erwartet ihr von den moderatoren?
New Post 25.02.2008 21:34
Yisadra
offline
~as if by magic~
   
  Beiträge: 36709  
Zitat:
Original geschrieben von Gangalf
Das ist schon richtig,
aber ich wollte auf diese
Art und Weise auch
mal mit aufzeigen,
was es an Tätigkeiten gibt,
die eigentlich keiner sieht.

Und mal wieder über nen Trennung nachzudenken,
finde ich nicht verkehrt.

Und Interview- und RL war ja durchaus mal eine Überlegung,
die leider im Keim erstickt wurde,
welche ich aber immernoch schick
finden würde.
:D

Letztendlich interressiert mich(!) am meisten das Forum.

Auch wenn ich nicht verstehe, warum dieser Thread
a) nicht sticky &
b) nicht in einer Ankündigung verlinkt ist.
Aber das muss ich ja auch nicht verstehen.
:D



Stimmt... das bekommt man ja nicht mit, wenn man nicht mal hinter die Kulissen schauen konnte.

Ich denke da an die Trennung die wir mal hatten... die war eigentlich auch nicht dumm vom Grundgedanken her... hat sich ja leider nur niemals richtig in die Praxis umsetzen lassen...

Trotzdem fände ich es gut, wenn sich einige nur um Forum kümmern würden und andere nur um die Bildadministration und Useranfragen . Im Grunde genommen, würde es genügen fürs Forum nur noch "Usermods" einzusetzen... sie müssten ja nicht mehr so heissen... diese wären aber für ihre speziellen bereiche zuständig und ein gezielter Ansprechpartner... vielleicht würde es denen auch gelingen mit ein bisschen Kreativtät und neuen Ideen/Themen, dem Forum neues Leben einzuhauchen...

__________________
........
Wenn ich mit dir fertig bin, brauchst du eine Delfintherapie! :evil2:
........
oxo
 Re: Re: was erwartet ihr von den moderatoren?
New Post 25.02.2008 22:07
oxo
offline
Feenflüsterer
   
  Beiträge: 49720  
Zitat:
Original geschrieben von Belzebub
Ist das die anfrage eines einzelnen bzw einzelner mods oder von allen mods?


beeinflußt das deine meinung dazu? :confused:

__________________
. feen-zauber . rockin' frittie . [url=/forum/showthread.php?threadid=112925]mein kratzbaum[/url] . post[url=/forum/showthread.php?threadid=141512]-kar[/url]-ten .
oxo
 
New Post 25.02.2008 22:25
oxo
offline
Feenflüsterer
   
  Beiträge: 49720  
die frage, was man von einem mod erwartet, zielt eigentlich nicht darauf ab, ob ein mod 1, 2 oder 10 aufgabenpäckchen hat oder ob es 1, 2, oder 30 mods gibt - es sei denn, das würde zu umständen führen wie 'überall wimmeln nur noch mods rum' oder 'nie is ein mod da, wenn man einen braucht'.

es war schon immer so, daß es mods gibt, die mehr im forum aktiv sind und welche, die mehr andere dinge tun. von daher ergeben sich schwerpunkte von ganz alleine, aber derzeit ist generell jeder mod ansprechpartner für alles.


der thread ist hier im ex-almö, weil so gut wie jeder forumsaktive user hier gelegentlich vorbei schaut. und er ist nicht sticky, weil er ohnehin nur vom interesse und von der aktivität aller leben kann. wenn mal 'alles gesagt ist', kann man ihn bei bedarf immer noch verschieben oder antackern. und: ja, der thread ist natürlich ernst.


aber, zurück zur frage: natürlich lesen wir gerne vorschläge zu unserer arbeitsorganisation, aber diese ist nicht 'wie wir sind'.

schreibt doch mal, was ihr vom einzelnen mod oder vom team erwarten würdet - egal, ob wir so schon sind, oder da noch hin müssen. zb 'einheitliches auftreten', 'gute rechtschreibung', 'muß spaß verstehen können', 'fairness', 'wenigstens einer muß immer online sein' usw. egal, was euch in den sinn kommt.

gerne darf auch ein anforderungsprofil erstellt/vorgeschlagen werden. 12.gif" border="0" alt=";)"/>

__________________
. feen-zauber . rockin' frittie . [url=/forum/showthread.php?threadid=112925]mein kratzbaum[/url] . post[url=/forum/showthread.php?threadid=141512]-kar[/url]-ten .
 
c.g.
 
New Post 25.02.2008 23:23
c.g.
offline
Frau Froll
   
  Beiträge: 29600  
Keine Ahnung, warum .. wohlmöglich kam es wohl mal auf, dass alles und jeder verdächtigt wurde ... aber seit mir 2x gesagt worden ist *hast du nen begründeten verdacht, ich sehe keinen*, als ich ein Fake gemeldet habe ... seit dem bin ich zurückhaltender geworden, was User und Profile verpetzen angeht.

Ich bin nicht erst seit gestern hier - und wenn mir nichtssagende Frauenprofile schreiben, ich hätte sexy Bilder im Profil :rolleyes:
dann melde ich das, wenn mir da was nicht koscher vorkommt.

Irgendwann hab ichs halt sein lassen. Warum muss _ich_ mich rechtfertigen, wenn ich vermute, da steckt ein Fake dahinter?
Irgenwann waren die Profile dann so und so weg.


Jetzt hab ich mich die letzten Tage mal durchs Matching geklickt. Da is mir zb. aufgefallen, dass da User mit einem Bild vertreten sind - im Profil ist aber keins mehr. Oder regelwidrige Bilder springen mir entgegen, die im Profil schon lange nicht mehr vorhanden sind [vermute ich mal].
Wie oft war ich schon im Forum für Fehlermeldungen .... letztendlich habsch mir gesagt, dass es sicher schon jemand anderem aufgefallen ist.

Was ich mir wünsche?
Wieder Gehör zu finden.

Ich glaube es ungesehen, dass hier noch mehr ansteht als nur das, was die Quärulanten ausm Forum zu vermelden haben 12.gif" border="0" alt=";)"/>
Aber ein Mod ist für mich ein Ansprechpartner. Und sei es, dass ich noch sone bescheuerte Frage habe.


my2cents 12.gif" border="0" alt=";)"/>

__________________
:sheep:

Immer wieder werfen die Frauen den Frosch gegen die Mauer und hoffen, dass es der Prinz wird. So leben sie lange Jahre mit einem beschädigten Frosch zusammen.
n/a
 Re: was erwartet ihr von den moderatoren?
New Post 26.02.2008 00:21
Guest
   
  Beiträge: N/A  
Zitat:
Original geschrieben von oxo
genau. also, her mit euren meinungen!

wie sollten mods eurer meinung nach sein? was sollten sie tun, was nicht? was erwartet ihr von uns?


kein spam!


Ich erwarte Moderation.
Threads verschieben und antackern. Freundliche MT-Änderungen nach Wunsch, Hilfestellung für N00bs und Alt-User etc pp. Im Prinzip erwarte ich, dass Ihr den Mod-Job so macht, wie bisher auch: Gut. :)
 
n/a
 
New Post 26.02.2008 02:56
Guest
   
  Beiträge: N/A  
hier meine liste mit ideen:

- neutral
- fair
- online (auch sichtbar) sein
- bei fragen richtig antworten und keine schema f antworten
- humor wäre nicht schlecht
- nerven ohne ende haben (für die selben fragen die immer wieder kommen ^^)
- hilfsbereit sein gegenüber neuen usern
- wortgewand wäre nicht schlecht, aber nicht das man den anderen platt redet, sondern das man vernünftig diskutieren kann
- mods die nicht mit ihrem mod status drohen

hm vllt fällt mir später noch mehr ein :con: aber für eine trennung von foren mods und bild mods wäre ich auch ... nur sollte der foren mod auch im forum präsent sein ...

achja, c.g.`s beitrag ist auch nicht schlecht ...
 
n/a
 Re: Re: Re: was erwartet ihr von den moderatoren?
New Post 26.02.2008 09:25
Guest
   
  Beiträge: N/A  
Zitat:
Original geschrieben von oxo
beeinflußt das deine meinung dazu? :confused:


Nein, aber die entscheidung ob und wieviel es mir wert ist, sich darüber gedanken zu machen und was dazu schreiben.
Wenn eure frage nur ne alibifrage ist und nicht im interesse aller mods oder nur ne allgemeine ist, ohne den hintergrund wirklich was ändern zu wollen, kann ichs mit nämlich sparen.
 
n/a
 
New Post 26.02.2008 10:07
Guest
   
  Beiträge: N/A  
Die Trennung (Split) der Mods in Bild-Motz und Forum-Motz etc. halte ich deswegen nicht für sinnvoll, weil dann durch die ohnehin tagsüber schon teilweise recht dünne Präsenz der Mods generell es nur kompliziertere wird, mal den "richtigen" "zuständigen" Mod als Ansprechpartner während seiner Anwesenheit zu erreichen.....
 
n/a
 
New Post 26.02.2008 10:16
Guest
   
  Beiträge: N/A  
achja: an seinem Stuhl kleben sollte ein Mod auch nicht 12.gif" border="0" alt=";)"/>.. das ist Sache der Po-litiker
 
 
@yla
 
New Post 26.02.2008 10:40
@yla
offline
Counselor Troi
   
  Beiträge: 80309  
allrounder fänd ich auch besser, da die gewichtung der anliegenden problemchen nicht immer gleich ist. hon ist eine voting seite, aber das forum wird auch frequentiert.
sowas wie ein hirte mit seiner herde muss nicht sein, hilfestellungen oder tips kommen auch sehr oft von usern. aber soetwas wie verschieben kann der normale user nicht.
spezialisierungen könnten möglich sein, aber als überwiegende forenuserin "fühle" ich mich dann wie pöbel, während die herrschaften für mich zwar online sichtbar sind, aber in so einer v.i.p.-area unsichtbar sind.

ausserdem fehlt mir präsenz der mods auch als user.
mach jemanden zum mod und er verschwindet aus dem forum. jemand, der viel unterwegs ist, bekommt auch mehr mit was stimmungen, wünsche + anregungen angeht. das ist auch hilfreich für neuerungen, kleine bugs oder ideen für die HP hotornot.
es hat auch nicht diesen beigeschmack von "erhaben sein", wenn sich mal jemand blicken lässt und einfach mal die gaudi mitmacht.
nichts gegen die private situation und zwang hier halligalli mach zu müssen, aber es gab auch zeiten, da waren mods die größten spammer und immer anwesend. das geht mir schon etwas ab.

__________________
Yo, ho, haul together, hoist the colors high.
Heave ho, thieves and beggars,
never shall we die.
Gangalf ist doof.
 
Charis
 
New Post 26.02.2008 17:22
Charis
offline
Ursprung allem Bösen
   
  Beiträge: 69727  
Ich schließe mich Ela an.
Allerdings bin ich auch der Meinung, das jemand die Arbeit machen sollte, wenn er die nötige Zeit dazu hat und sich nicht auf seinem Modposten "ausruhen". Natürlich geht privates vor, keine Frage, aber wenn das Überhang nimmt und man dadurch das Forum bzw die Seite ansich vernachlässigt, dann sollte man sich auch einfach mal überlegen ob man seinen "Status" vielleicht doch an jemanden ablegen sollte, der genauso kompetent ist und mehr Zeit dafür "opfert" .
Desweiteren find ich es shice, wenn ein Mod online ist und es nicht anzeigt, weil dadurch wird mir als User signalisiert, das er keine Lust hat, die Fragen anderer zu beantworten.
Meine Meinung.

__________________
...für dich scheint die Welt nicht groß genug
-...alles beginnt und endet zur richtigen Zeit am richtigen Ort
-...Liebe ist unsichtbar.
Seiten (4):  [1] 2   3   » ... Letzte »
» HOTorNOT.de - Forum » Von Usern, für User, über User » Entertainment » was erwartet ihr von den moderatoren?
» antworten» abonnieren  
Gehe zu: