Community 

» HOTorNOT.de - Forum » Von Usern, für User, über User » Entertainment » Windfees medizinische Kuriositäten
Welcher der genannten Zähne bricht beim bleibenden Gebiss als erster durch?
  Die Umfrage ist geschlossen.
mittlerer Schneidezahn  4 26.67%
seitlicher Schneidezahn  3 20.00%
Eckzahn  5 33.33%
der Zahn vor dem ersten Backenzahn  3 20.00%
der erste Backenzahn/ Mahlzahn  0 0%
   
  » Umfrage bearbeiten
(nur für Moderatoren)
Total:  15 Stimmen 100%
Seiten (7):  [1] 2   3   » ... Letzte »
 
Windfee
Red face Windfees medizinische Kuriositäten
New Post 15.08.2007 13:55
Windfee
offline
best care anywhere
   
  Beiträge: 6694  
Windfees medizinische Kuriositäten


Lesen muss ich es eh- da kann ich euch auch teilhaben lassen:


  • In der Haut verlaufen die Kollagenfaserbündel nicht regellos, sondern in örtlich unterschiedlicher Ausrichtung. Dadurch ruft ein Einstich (z.B. durch eine Spritzennadel) in die Haut kein rundes Loch, sondern einen Spalt hervor.

  • Wenn du dir die Haut auf der Rückseite deiner Hand ansiehst, siehst du kleine, polygonale Felder.
    In den Rinnen zwischen den Feldern liegen Haare und Talgdrüsen, auf den Höhen münden Schweiß- und in einigen Gebieten Duftdrüsen (vielleicht nicht unbedingt auf dem Handrücken).

  • So viele Leute, die hübsch sein wollen, gehen ins Sonnenstudio- dabei beschleunigt das die Hautalterung enorm. :gruebel:

  • Unsere Leber wärmt unser Blut auf. Während es also durch die Leber fließt, hat es 40-42 °C. :eek:

  • Die menschliche Speiseröhre ist oben und unten durch je einen zirkulären Muskel (außer beim Essen und beim Erbrechen) fest verschlossen. Die Verschlusskraft des unteren Muskels kann durch fettreiches Essen, Rauchen, Kaffee, Tee und Cola herabgesetzt werden. Das begünstigt dann Sodbrennen. :schock:

  • Bei 75% der Menschen ist es möglich, mit Hilfe des Magenschleims die Blutgruppe zu bestimmen.


  • Der Magen besteht aus protektiven (schützenden) und aggressiven Komponenten. Protektiv ist z.B. der Schleim der Magenschleimhaut; aggressiv die Magensäure.
    Die aggressiven Komponenten werden verstärkt durch Einnahme von Aspirin (am besten ein Glas Mildch hinterher trinken, damit man kein Sodbrennen bekommt), Rauchen, Alkohol (die üblichen Verdächtigen) & Stress.


*** to be continued ***

__________________
Russian roulette is not the same without a gun
And Baby when it's love if it's not rough it isn't fun
n/a
 
New Post 15.08.2007 18:50
Guest
   
  Beiträge: N/A  
mich würden ja die Duftdrüsengebiete interessieren :rofl::D
 
 
Windfee
 
New Post 15.08.2007 22:05
Windfee
offline
best care anywhere
   
  Beiträge: 6694  
Schweiß besteht zu 99 Prozent aus Wasser, enthält aber auch Kochsalz, Harnsäure, Ammoniak und Harnstoff. :eek:

Die großen Knäueldrüsen oder Duftdrüsen bildet der Körper erst in der Pubertät aus, und zwar an den Haarwurzeln, vorwiegend in der Achselhöhle, an After und Geschlechtsorganen, aber auch Naseneingang oder an den Brustwarzen. :red2:

Das Drüsensekret enthält neben Wasser auch Eiweiße, Fette und Aminosäuren. Entleeren sich die Duftdrüsen, dient das weniger der Hitzeabfuhr, sondern dem Ausdruck von Gefühlen :D wie Wut und Schmerz, Angst und sexueller Lust.

Eine verbreitete Mär ist, dass Schweiß stinkt. Übel riecht nur das, was Hautbakterien übrig lassen, wenn sie den aus Duftdrüsen abgesonderten Schweiß abbauen. Wie ihre Abbauprodukte müffeln, hängt von der Schweiß-Komposition und der Bakterienart ab.

Schweiß aus Duftdrüsen enthält obendrein Pheromone, also sexuell motivierte Lockstoffe. Sie signalisieren zum Beispiel einer Frau, ob ein Mann über ein Immunsystem verfügt, das von ihrem eigenen ausreichend stark abweicht, um besonders widerstandsfähige Nachkommen zu zeugen.

Wir schwitzen also auch, um unsere Gene zu vererben. :gruebel:

__________________
Russian roulette is not the same without a gun
And Baby when it's love if it's not rough it isn't fun
n/a
 
New Post 15.08.2007 22:17
Guest
   
  Beiträge: N/A  
Faszinierend. :D

Wenn es also wieder mal so richtig schön feucht-heiß-schwül wird und ich am liebsten in den Kühlschrank ziehen würde ... einfach dran denken, es ist alles zum Wohle der Menschheit. :con:
 
 
rechiii
 
New Post 16.08.2007 10:47
rechiii
offline
Dornröschen
   
  Beiträge: 136862  
ich hab gestern gelernt, es ist nicht das chlor,was in schwimmbäder stinkt

das was so penetrant riecht,ist eine reaktion von chlor und harnstoff, also wenn jemand ins becken pinkelt

achja und im durchschnitt pinkeln 20-40 leute pro stunde und großes freibad ins becken

:kotz:

__________________
lllllgllllelllrllllllilllllnllllglllllelllllLlllltllllelllllslllllllrlllllllelllllclllllllhlllllilllllllillllllillllllll
2000
 
New Post 16.08.2007 15:48
2000
offline
re-member
   
  Beiträge: 67282  
hab ich auch gehört :rofl:

zum glück geh ich seit jahren nicht mehr ins pinkelbad :star:

__________________
:p:cry::(:motz: :hehe:
---> bitte klicken, lesen & dann zitieren::rofl:

:star: ich bin ein wahlsieger :star:
Oystein
 
New Post 16.08.2007 22:08
Oystein
offline
Forintenkacker
   
  Beiträge: 66418  
Ich war Sonntag nach ewigen Jahren mal wieder im Erkelenzer Freibad, und was soll ich sagen, nix mit Harn-Chlorgeruch! Wassertemperatur und Schwimmerzahl waren dergestalt korreliert, dass jeder alle 7 bis 15 Minuten hätte pinkeln müssen um auf 20-40 mal pro Stunde zu kommen :D

__________________
:thumb: Fotowettbewerb 06/2010: Häuser :thumb:
:schwebe: HoN-verlobt mit [url=http://www.hotornot.de/profil.php?userid=127764]mantafin[/url] :schwebe:
:cool: Espressomacher im Club der Uncoolen :cool:
 
aniko
 
New Post 16.08.2007 22:43
aniko
offline
Puschimoods
   
  Beiträge: 26145  
Spannend!

__________________
Was Hon zusammenführt, soll der User nicht mehr trennen...

06.09.2008
:hochzeit: :sheep:
 
Windfee
 
New Post 17.08.2007 11:51
Windfee
offline
best care anywhere
   
  Beiträge: 6694  
So sieht übrigens Ecstasy wirklich aus. Da bin ich bei meinen Klausurfragen drüber gestolpert.
Die roten Kugeln stehen für Sauerstoff- Moleküle und die blauen für Stickstoff, während die schwarzen Kohlenstoff darstellen. Grau steht für Wasserstoff.



__________________
Russian roulette is not the same without a gun
And Baby when it's love if it's not rough it isn't fun
2000
 
New Post 17.08.2007 11:52
2000
offline
re-member
   
  Beiträge: 67282  
das ist der unterschied zwischen theorie und praxis :D :abhau:

__________________
:p:cry::(:motz: :hehe:
---> bitte klicken, lesen & dann zitieren::rofl:

:star: ich bin ein wahlsieger :star:
n/a
 
New Post 17.08.2007 13:22
Guest
   
  Beiträge: N/A  
Du studierst Medizin.
Oder Bio.
Oder warum dieser Thread?
 
 
Windfee
 
New Post 17.08.2007 14:23
Windfee
offline
best care anywhere
   
  Beiträge: 6694  
so ganz unrecht hast du da nicht. :red:

Der Thread? zu eurer Unterhaltung selbstverständlich- wir sind doch hier im Allmö :D

__________________
Russian roulette is not the same without a gun
And Baby when it's love if it's not rough it isn't fun
 
c.g.
 
New Post 17.08.2007 20:40
c.g.
offline
Frau Froll
   
  Beiträge: 29600  
und warum die Frage mit dem Zahn? :D

naja, ich hab mal mittleren Schneidezahn angeklickt. War mein erster, der zerbracht ... und bis dato der letzte :D

__________________
:sheep:

Immer wieder werfen die Frauen den Frosch gegen die Mauer und hoffen, dass es der Prinz wird. So leben sie lange Jahre mit einem beschädigten Frosch zusammen.
 
aniko
 
New Post 17.08.2007 21:58
aniko
offline
Puschimoods
   
  Beiträge: 26145  
Welcher Zahn ist es denn nun?

__________________
Was Hon zusammenführt, soll der User nicht mehr trennen...

06.09.2008
:hochzeit: :sheep:
 
Windfee
 
New Post 17.08.2007 22:04
Windfee
offline
best care anywhere
   
  Beiträge: 6694  
Zitat:
Original geschrieben von c.g.
und warum die Frage mit dem Zahn? :D

naja, ich hab mal mittleren Schneidezahn angeklickt. War mein erster, der zerbracht ... und bis dato der letzte :D



Na, die Frage mit dem Zahn ist einer der typischen Multiple- Choice Fragen, die man in einer Mediziner- Klausur so findet.
Dachte ich mir also: warum nicht?

Anders formuliert hieße die Frage:
Welcher Milchzahn wackelt zuerst?

__________________
Russian roulette is not the same without a gun
And Baby when it's love if it's not rough it isn't fun
 
Windfee
 
New Post 17.08.2007 22:04
Windfee
offline
best care anywhere
   
  Beiträge: 6694  
Zitat:
Original geschrieben von aniko
Welcher Zahn ist es denn nun?


Es ist der, den Niemand gewählt hat- warum auch immer :gruebel:

__________________
Russian roulette is not the same without a gun
And Baby when it's love if it's not rough it isn't fun
 
Zniachtl_
 
New Post 17.08.2007 22:06
Zniachtl_
offline
Frau Proll ihre Zofe
   
  Beiträge: 22852  
Zitat:
Original geschrieben von rechiii
ich hab gestern gelernt, es ist nicht das chlor,was in schwimmbäder stinkt

das was so penetrant riecht,ist eine reaktion von chlor und harnstoff, also wenn jemand ins becken pinkelt

achja und im durchschnitt pinkeln 20-40 leute pro stunde und großes freibad ins becken

:kotz:



Wenn man selber auch reinpinkelt, findet mans nur noch halb so eklig. :thumb:

Also.. hab ich gehört

__________________
all the girls standing in the line for the bathroom!
 
aniko
 
New Post 17.08.2007 22:27
aniko
offline
Puschimoods
   
  Beiträge: 26145  
Zitat:
Original geschrieben von Windfee
Na, die Frage mit dem Zahn ist einer der typischen Multiple- Choice Fragen, die man in einer Mediziner- Klausur so findet.
Dachte ich mir also: warum nicht?

Anders formuliert hieße die Frage:
Welcher Milchzahn wackelt zuerst?



Welcher Milchzahn? Da steht doch aber:

"bleibendes Gebiss". :gruebel:

__________________
Was Hon zusammenführt, soll der User nicht mehr trennen...

06.09.2008
:hochzeit: :sheep:
 
c.g.
 
New Post 17.08.2007 22:58
c.g.
offline
Frau Froll
   
  Beiträge: 29600  
Zitat:
Original geschrieben von Windfee
Na, die Frage mit dem Zahn ist einer der typischen Multiple- Choice Fragen, die man in einer Mediziner- Klausur so findet.
Dachte ich mir also: warum nicht?

Anders formuliert hieße die Frage:
Welcher Milchzahn wackelt zuerst?




unterer mittlerer Schneidezahn
bei meinem Junior wars zumindestens so. Der erste Zahn, der damals kam war auch der erste Zahn, der sich losgelöst hat..


Anders gefragt heisst das also, ich muss mir um meine Backenzähne Sorgen machen? :eek:

__________________
:sheep:

Immer wieder werfen die Frauen den Frosch gegen die Mauer und hoffen, dass es der Prinz wird. So leben sie lange Jahre mit einem beschädigten Frosch zusammen.
 
c.g.
 
New Post 17.08.2007 23:00
c.g.
offline
Frau Froll
   
  Beiträge: 29600  
Zitat:
Original geschrieben von Zniachtl_
Wenn man selber auch reinpinkelt, findet mans nur noch halb so eklig. :thumb:

Also.. hab ich gehört




:megalach:


ich hab mal gehört, dass manche Schwimmbäder sonen Zusatz ins Wasser machen. Und dann färbt sich das Wasser rot, wenn man reinpinkelt.
Ich warte jedesmal, wenn ich schwimmen gehe darauf, dass irgendwer rote Brühe um sich hat :D

__________________
:sheep:

Immer wieder werfen die Frauen den Frosch gegen die Mauer und hoffen, dass es der Prinz wird. So leben sie lange Jahre mit einem beschädigten Frosch zusammen.
 
Oyreka
 
New Post 17.08.2007 23:36
Oyreka
offline
Wölfin
   
  Beiträge: 93753  
Zitat:
Original geschrieben von Windfee
Na, die Frage mit dem Zahn ist einer der typischen Multiple- Choice Fragen, die man in einer Mediziner- Klausur so findet.
Dachte ich mir also: warum nicht?

Anders formuliert hieße die Frage:
Welcher Milchzahn wackelt zuerst?


:klatsch:

Jetzt erst entdecke ich die Hinterlist der Frage :umfall: :anon:

Als Mama sollte man das eigentlich noch wissen. 12.gif" border="0" alt=";)"/> Wie viele fiebrige Nächte und quäkige Tage hat man ausgestanden damals :feil:

Wackeln tun zuerst vorne die Schneidezähne. Stimmt.

Aber: das Milchgebiss hat nur 20 Zähne, weil der Kiefer ja noch viel zu klein für mehr ist.
Erst nach dem 5. Lebensjahr kommen weitere, bleibende (!) Backenzähne hinzu. Also ist er erste Zahn des bleibenden Gebisses in der Regel schon durchgebrochen, noch ehe der erste Milchzahn vorne durch einen bleibenden ersetzt wird. 12.gif" border="0" alt=";)"/>

Noch ausführlicher nachzulesen, wie so oft bei: http://de.wikipedia.org/wiki/Milchgebiss 12.gif" border="0" alt=";)"/>

__________________
Dialog ist das, was entsteht, wenn beide zuhören.

 
Oyreka
 
New Post 17.08.2007 23:37
Oyreka
offline
Wölfin
   
  Beiträge: 93753  
Zitat:
Original geschrieben von Windfee
Es ist der, den Niemand gewählt hat- warum auch immer :gruebel:


Weil die Frage einfach zu tricky ist. :motz:
Trotz aller Klarheit. :D

Wackelnde Zähne und Zahnlücken auf dem Einschulungsfoto bleiben halt besser in der Erinnerung haften, als der erste sich heimlich einschleichende 6er hinten im Mund 12.gif" border="0" alt=";)"/>

__________________
Dialog ist das, was entsteht, wenn beide zuhören.

 
c.g.
 
New Post 18.08.2007 00:19
c.g.
offline
Frau Froll
   
  Beiträge: 29600  
Zitat:
Original geschrieben von Oyreka
:klatsch:

Jetzt erst entdecke ich die Hinterlist der Frage :umfall: :anon :

Als Mama sollte man das eigentlich noch wissen. 12.gif" border="0" alt=";)"/> Wie viele fiebrige Nächte und quäkige Tage hat man ausgestanden damals :feil:

Wackeln tun zuerst vorne die Schneidezähne. Stimmt.

Aber: das Milchgebiss hat nur 20 Zähne, weil der Kiefer ja noch viel zu klein für mehr ist.
Erst nach dem 5. Lebensjahr kommen weitere, bleibende (!) Backenzähne hinzu. Also ist er erste Zahn des bleibenden Gebisses in der Regel schon durchgebrochen, noch ehe der erste Milchzahn vorne durch einen bleibenden ersetzt wird. 12.gif" border="0" alt=";)"/>

Noch ausführlicher nachzulesen, wie so oft bei: http://de.wikipedia.org/wiki/Milchgebiss 12.gif" border="0" alt=";)"/>




boah :umfall:
jetzt weiss ich auch, warum der letzten Sommer so extrem unausstehlich war :rolleyes:
Damals meinte ich noch, dass man meinen könnte, er bekommt Zähne. Dass dem wirklich so ist, hätte man mir aber echt schon mal eher sagen können :boring: :D

__________________
:sheep:

Immer wieder werfen die Frauen den Frosch gegen die Mauer und hoffen, dass es der Prinz wird. So leben sie lange Jahre mit einem beschädigten Frosch zusammen.
 
Windfee
 
New Post 18.08.2007 06:54
Windfee
offline
best care anywhere
   
  Beiträge: 6694  
Zitat:
Original geschrieben von aniko
Welcher Milchzahn? Da steht doch aber:

"bleibendes Gebiss". :gruebel:



Ja.
Welcher bleibende Zahn bricht als erstes (durchs Zahnfleisch) durch = welcher bleibende Zahn "kommt zuerst raus".

Was das jetzt verständlicher? :gruebel:

__________________
Russian roulette is not the same without a gun
And Baby when it's love if it's not rough it isn't fun
 
aniko
 
New Post 19.08.2007 17:46
aniko
offline
Puschimoods
   
  Beiträge: 26145  
Zitat:
Original geschrieben von Windfee
Ja.
Welcher bleibende Zahn bricht als erstes (durchs Zahnfleisch) durch = welcher bleibende Zahn "kommt zuerst raus".

Was das jetzt verständlicher? :gruebel:




:anon: :con:

Ich dachte, welcher ist am anfälligsten und nicht welcher "wächst" zuerst. :red2:

__________________
Was Hon zusammenführt, soll der User nicht mehr trennen...

06.09.2008
:hochzeit: :sheep:
Seiten (7):  [1] 2   3   » ... Letzte »
» HOTorNOT.de - Forum » Von Usern, für User, über User » Entertainment » Windfees medizinische Kuriositäten
» antworten» abonnieren  
Gehe zu: