Community 

» HOTorNOT.de - Forum » Von Usern, für User, über User » Art & Creative Stuff » spielt wer von euch n instrument?!
Seiten (5): « 1   2    [3] 4   5   »
n/a
 
New Post 03.03.2005 20:03
Guest
   
  Beiträge: N/A  
Salü!

Ach, ein feiner Thread für so nen Musikfetischisten wie mich *kicher* Joa, wie man meinem Nick entnehmen kann, gehöre ich auch der Gitarrenfraktion an. Und das seit mittlerweile fast 11 Jahren. Hab auch ca 8 Jahre Klavier gespielt, davon ist leider nicht viel hängen geblieben, in der dritten Klasse mal Blockflöte *lol* und immer wenn ich ein Schlagzeug vor die Nase gesetzt krieg, trommel ich da auch drauf rum, ohne irgendwelche Ansprüche allerdings. 12.gif" border="0" alt=";)"/> Equipment kann man auf meinen Fotos recht gut erkennen, in Schriftform:

Ibanez JEM 10th Anniversary Model
Ibanez PGM 300
Ovation Celebrity Acoustic
Laney GH100L Top mit passender Box
Line 6 POD v. 2.0 samt Fußabtreter. *lol*

Den Kram hab ich mir auch über Jahre zusammengespart und -gekauft.
Ne Band hab ich auch: www.melanchtonay.de *werbungmach*

Achja, Musik ist einfach ein Traum... *schmacht* Keep on ROCKIN´ everyone!!!
 
n/a
 Gitarre
New Post 04.03.2005 22:02
Guest
   
  Beiträge: N/A  
Spiele auch Gitarre seit ca. 5 Jahren. Angefangen hab ich per Buch und mir ein paar Akkorde beigebracht - seit 4,5 Jahren dann im Unterricht. Zuerst besseres Akkordspiel, dann Zupftechniken, dann E-Gitarre Powerchords und ein paar Solos nachgespielt. Auch Blues - was ich immer furchtbar langweilig fand, aber mein Lehrer meint, dass das so toll ist ;o)

Mittlerweile versuche ich, mir die ganze Theorie über Tonleitern und Improvisation anzueignen - im Unterricht dann mehr Praxis. Viele Fangen ja sofort mit Noten und viel Theorie an, aber ich hab bisher nur per Tabulatur gespielt. Ich denke aber, wenn man wirklich Gitarre spielen will, kommt man da nicht drum herum.
 
n/a
 
New Post 05.03.2005 16:16
Guest
   
  Beiträge: N/A  
...kommt man wohl! 12.gif" border="0" alt=";)"/> Viele absolut großartige Gitarristen haben/hatten keinerlei Ahnung von Noten und Musiktheorie im Allgemeinen. Aufs Feeling kommt es an und auf die Fähigkeit die Klänge aus dem Kopf aufs Instrument zu transportieren. Theorie kann dabei helfen, aber es geht definitiv auch ohne! 12.gif" border="0" alt=";)"/> @Orion
 
n/a
 
New Post 05.03.2005 18:09
Guest
   
  Beiträge: N/A  
Okay, dann bin ich ja beruhigt, dass es notfalls vielleicht auch ohne klappt. ;o)
 
n/a
 
New Post 05.03.2005 20:34
Guest
   
  Beiträge: N/A  
Zitat:
Original geschrieben von guitarrero
...kommt man wohl! 12.gif" border="0" alt=";)"/> Viele absolut großartige Gitarristen haben/hatten keinerlei Ahnung von Noten und Musiktheorie im Allgemeinen. Aufs Feeling kommt es an und auf die Fähigkeit die Klänge aus dem Kopf aufs Instrument zu transportieren. Theorie kann dabei helfen, aber es geht definitiv auch ohne! 12.gif" border="0" alt=";)"/> @Orion


Beispiel: Gary Moore

Ich persönlich würde lieber mehr von Musiktheorie (vor allen DIngen Harmonielehre) wissen, denn ich würde gerne öfter schneller zum Ziel kommen, wenn ich ein Lied schreibe und dabei nicht in einfachen Dreiklang Dur/moll experimentiere.
 
n/a
 
New Post 16.03.2005 13:40
Guest
   
  Beiträge: N/A  
naja, HELFEN kann einem Musiktheorie natürlich immer... aber man neigt dann zu sehr dazu sich an irgendwelchen Sachen festzuklammern und die Kreativität geht halt ein wenig flöten, weil man meist zwanghaft alles in ein angelerntes Korsett zwingt... lieber weniger Ahnung, dafür mehr Ideen und Freestyle... 12.gif" border="0" alt=";)"/> naja, aber wie bei allem im Leben ist ein gutes Mittelmaß (stimmts, Linda?! 12.gif" border="0" alt=";)"/>) das Optimum denk ich! 12.gif" border="0" alt=";)"/>
 
n/a
 
New Post 26.03.2005 11:19
Guest
   
  Beiträge: N/A  
aaalso ich spiel querflöte... seit 6 jahren, aber ich glaub ich hör auf damit... ist irgendwie so zach und ich üb nichts mehr... ich werds dann gegen gesangsunterricht "eintauschen" weil osnst hab ich keine zeit für gesangsunterricht... was ich aber machen mag...

und sonst spiel ich gitarre seit 3 jahren denk ich... aber ich spiel nur so zum spaß und total unregelmäßig... also teilweise schau cih 3 monate die gitarre gar nimmer an... und dann hab ich so zeiten wo ich in jeder freien minute spiel...
deshalb spiel ich auch nicht so richtig gut,
miene schwester spielt 5 jahre gitarre aber akkustische, und mein vater auch... und wenn ich was wissen mag dann frag ich die.

uund jetzt versuch ich vielleicht mir geige beizubringen (haha)
einen versuch ists aber wert. mal schaun obs mir spaß macht.

ajaaaa ganz vergessen, blockflöte kann ich auch 12.gif" border="0" alt=";)"/>
und glockenspiel hab cih auch gelernt, mit 5 jahren.

naja ich würd soooo gern cello lernen, das ist das allercoolste instrument überhaupt... aber hab keine zeit. :(

naja aber das wars glaub ich eh schon.
 
n/a
 
New Post 29.03.2005 16:14
Guest
   
  Beiträge: N/A  
das wars auch schon?! *g* Naja, is ja doch recht viel was Du so treibst, hmmm? Krass krass... :-) Ein musikalisches Mädel... gefällt mir 12.gif" border="0" alt=";)"/>
 
Cannibal.Corpse
 
New Post 29.03.2005 17:41
Cannibal.Corpse
offline
grad reingestolpert
   
  Beiträge: 39  
Spiel auch gitarre

__________________
http://home.arcor.de/stormblast/sig.JPG
Cannibal.Corpse
 
New Post 29.03.2005 18:23
Cannibal.Corpse
offline
grad reingestolpert
   
  Beiträge: 39  
Hab auch mal ne halb akustik , halb elektrik Aufnahme von Metallica - One (Nur der Anfang) gemacht. Das war vor ca. 2 Monaten und ist immer noch nicht ganz fertig:applaus:. Aber egal , ich hab sie trotzdem hochgeladen:

http://home.arcor.de/stormblast/One.MP3

__________________
http://home.arcor.de/stormblast/sig.JPG
n/a
 
New Post 29.03.2005 18:32
Guest
   
  Beiträge: N/A  
naja spiel seit 5.5 jahren gitarre aber naja bin grottig un momentan aus zeitmangel eh außer übung;-;
 
n/a
 
New Post 29.03.2005 18:52
Guest
   
  Beiträge: N/A  
Zitat:
Original geschrieben von guitarrero
das wars auch schon?! *g* Naja, is ja doch recht viel was Du so treibst, hmmm? Krass krass... :-) Ein musikalisches Mädel... gefällt mir 12.gif" border="0" alt=";)"/>


naja ist ja eigentlihc nichs... querflöte und gitarre...
und eigenltihc spiel ich ja nur querflöte so richtig...

und er rest sind ja nur pläne, also das singen.
und aus dem cello spiel wird eh nix... das würd ich nur gern können...
und auf der geige kann ich bis jetzt grad mal alle meine entchen spielen... was echt graußlich klingt 12.gif" border="0" alt=";)"/>

ich kenn ja auch so leute die was 3 instrumente gleichzeitig lernen (z.b. Klarinette, geige, klavier kenn ich einen...)
 
n/a
 
New Post 30.03.2005 12:16
Guest
   
  Beiträge: N/A  
spiel mittlerweile seit ewigkeiten e-gitarre und zähl auch paar schlagzeugbreaks zu meinem können, obwohl die eher delentant sind...
 
n/a
 
New Post 30.03.2005 12:21
Guest
   
  Beiträge: N/A  
hehe... ich nehm bald Gesangsunterricht! Werd nämlich in Zukunft verstärkt Background singen in meiner feinen Band, aber ich kanns nicht WIRKLICH, von daher... :-)
 
n/a
 
New Post 30.03.2005 14:59
Guest
   
  Beiträge: N/A  
gesangsunterricht??? ach nö... das hat doch keinen stil! freund von mir nimmt seit 4 jahren klassischen gesangunterricht...und kann das auch echt gut...ist sänger in ner echt verdammt guten band, wo er es an den vocals aber echt nicht bringt! da kenn ich viele ohne unterricht die extrem besser sind....ist total unnütz wenn du jetzt nicht unbedingt oktaviertes singes vor hast
 
n/a
 
New Post 30.03.2005 15:05
Guest
   
  Beiträge: N/A  
naja, ich will auch keine klassische Gesangsausbildung machen. Aber ein Kumpel kennt nen guten Gesangslehrer der so auf Soul und so abgeht. In erster Linie will ich halt bissi mehr aus meiner Stimme rausholen, sprich Umfang und Kondition der Stimme und so. Richtig atmen und all so n Kram. Ich glaub schon, dass das was bringt!
 
n/a
 
New Post 30.03.2005 15:51
Guest
   
  Beiträge: N/A  
öhm *schäm* ich hab jahrelang im Schulchor gesungen ... wenn das auch als "Gesang" gilt ^^
 
n/a
 
New Post 30.03.2005 15:55
Guest
   
  Beiträge: N/A  
joa, ich auch... aber nicht jahrelang... eher n paar Monate... :-) Is aber witzig sowas. *g*
 
n/a
 
New Post 30.03.2005 16:53
Guest
   
  Beiträge: N/A  
Zitat:
Original geschrieben von Kaeuflich00
gesangsunterricht??? ach nö... das hat doch keinen stil! freund von mir nimmt seit 4 jahren klassischen gesangunterricht...und kann das auch echt gut...ist sänger in ner echt verdammt guten band, wo er es an den vocals aber echt nicht bringt! da kenn ich viele ohne unterricht die extrem besser sind....ist total unnütz wenn du jetzt nicht unbedingt oktaviertes singes vor hast


gesangsunterricht kann schon viel bringen, auch wenn man klassische geasngsausbildung machst.... dadurch wird glaub ich die stimme "gestärkt" und ja naja... ob man dann gut oder schlecht singt hängt dann mehr von der stimme ab, oder?!

aber ich würd echt voll gern so richtig opernsingen können 12.gif" border="0" alt=";)"/>

solang ich dann eben auch noch normal singen kann... aber wär schon geil... so richtig laut und so =)
 
n/a
 instrument
New Post 30.03.2005 16:54
Guest
   
  Beiträge: N/A  
hey, ich spiele gitarre (e-, a-, und bass-).
hab zuhause ne gibson sg special, ibanez rg, yamaha apx 5-12a.
verstärkermäßig - wie auch anders - setz ich auf marshall dsl 100 über ne 4x12" vintage, auch marshall.
 
n/a
 
New Post 30.03.2005 17:27
Guest
   
  Beiträge: N/A  
Zitat:
Original geschrieben von tiniiii
gesangsunterricht kann schon viel bringen, auch wenn man klassische geasngsausbildung machst.... dadurch wird glaub ich die stimme "gestärkt" und ja naja... ob man dann gut oder schlecht singt hängt dann mehr von der stimme ab, oder?!

aber ich würd echt voll gern so richtig opernsingen können 12.gif" border="0" alt=";)"/>

solang ich dann eben auch noch normal singen kann... aber wär schon geil... so richtig laut und so =)



Jawoll, ob mans kann oder nicht hängt immer von der Stimme ab, aber bis zu einem gewissen Grad kann man das auch lernen. Wenns dann aber richtig ernst wird und sich die Spreu vom Weizen trennt, haben immer die bessere Chancen die ne gute Stimme haben, ganz klar. 12.gif" border="0" alt=";)"/>
Aber das mit der gestärkten Stimme und so stimmt sicherlich! Darum will ich das eben in erster Linie machen! -> Pimp my Voice! 12.gif" border="0" alt=";)"/>
 
n/a
 Re: instrument
New Post 30.03.2005 17:29
Guest
   
  Beiträge: N/A  
Zitat:
Original geschrieben von Sodomm
hey, ich spiele gitarre (e-, a-, und bass-).
hab zuhause ne gibson sg special, ibanez rg, yamaha apx 5-12a.
verstärkermäßig - wie auch anders - setz ich auf marshall dsl 100 über ne 4x12" vintage, auch marshall.



Ich mag Marshall nicht... :kotz:
 
n/a
 
New Post 30.03.2005 19:25
Guest
   
  Beiträge: N/A  
Zitat:
Original geschrieben von Kaeuflich00
gesangsunterricht??? ach nö... das hat doch keinen stil! freund von mir nimmt seit 4 jahren klassischen gesangunterricht...und kann das auch echt gut...ist sänger in ner echt verdammt guten band, wo er es an den vocals aber echt nicht bringt! da kenn ich viele ohne unterricht die extrem besser sind....ist total unnütz wenn du jetzt nicht unbedingt oktaviertes singen vor hast


:sceptic: :gruebel:

Wat soll'n dat sein?
 
n/a
 
New Post 30.03.2005 19:33
Guest
   
  Beiträge: N/A  
ich vermute mal er meinte Kopfstimme oder so... *kicher* Aber in der Tat ist mir der Begriff auch noch nicht untergekommen... :-)
 
n/a
 
New Post 31.03.2005 18:45
Guest
   
  Beiträge: N/A  
also ich denk singen mit mehreren oktaven...
halt so ganz hoch rauf und wieder runter, nehm ich mal an, wär logisch
 
Seiten (5): « 1   2    [3] 4   5   »
» HOTorNOT.de - Forum » Von Usern, für User, über User » Art & Creative Stuff » spielt wer von euch n instrument?!
» antworten» abonnieren  
Gehe zu: