Community 

Seiten (4): « Erste ... « 2   3    [4] 
n/a
 
New Post 09.02.2011 00:56
Guest
   
  Beiträge: N/A  
kiga gibts auch unter 2. nennt sich auch krippe...
 
 
lain
 
New Post 09.02.2011 10:25
lain
offline
nachts stricken
   
  Beiträge: 23511  
Zitat:
Original geschrieben von just-wrong
kiga gibts auch unter 2. nennt sich auch krippe...



kann man aber je nach landkreis oder bundesland nicht bezahlen
bei uns kostet im landkreis ein halbtageskitaplatz 400 eur für kinder unter 2
und zwar bei allen trägern, städtisch, kirchlich, freie

in stuttgart zb sind es 200 eur für vollzeit
allerdings sind dort 6000 kinder unter 3 jahren
2000 sind in betreuung
2000 stehen auf wartelisten

tagesmutter kostet für ne 3/4 wochenbetreuung trotz zuschüssen von der stadt und dem land 500 eur



da bleib ich lieber bei meinem kind und genieße die zeit mit ihr
es ist nämlich auch toll zu sehn wie sich entwickeln
die ersten schritte, die ersten worte, das erste mal alleine essen, das erste krabbeln, das erste lachen, die erste erkältung.......

__________________
* drink coffee
do stupid things faster with more energy
*
Juvena
 
New Post 09.02.2011 12:04
Juvena
offline
Juve - Allein zu Haus
   
  Beiträge: 3045  
:star: da sind sie wieder, die 2 schönsten merkmale von eltern :

zahlen und strahlen

- kita, fängt hier ab 2 monate an, unbezahlbar
************ strahlen ****************
- kiga, einkommesabhängig, recht teuer je nach träger
************ strahlen ****************
- grundschule, welch wunder an staatlichen schule kein schulgeld, aber auch keine lehrmittelfreiheit mehr
************ strahlen ****************
- weiterführende schulen, wenn nicht staatlich dann schulgeld
************ strahlen ****************
- ausbildung, nix genaues weiss man, gibt es ausbildungsplätze etc., doppelabigang bestimmt nicht
************ strahlen ****************
- studium, der kostengau schlechthin
************ strahlen ****************


aber auf der gegenseite gibt es ja auch tolle sachen für eltern
- wahnsinnig hohe steuerentlastung
************ strahlen ****************
- für hartz IV empfänger mit kindern gibt es für die kinder extra was, welche wahnsinn, zwar nicht soviel wie für erwachsene, aber das kinder mehr kosten, gerade in wachtumszeiten und und ist ja auch nur gefühlt so, davon haben wir eltern ja keine ahnung, das wissen sie übermütter wie ursula mit ihren scharen durch sie selbst betreuten kindern ja besser
************ strahlen ****************



das finde so toll :)

ps - hatte ich schon gesagt das meine kinder im tresor leben :D
Geändert von Juvena am 09.02.2011 um 12:26
__________________
Es gibt ein Leben danach....ich weiß es..... :green: .....
n/a
 
New Post 09.02.2011 20:21
Guest
   
  Beiträge: N/A  
oh, also hier in HH is das nicht soooo teuer und man bekommt auch relativ gut nen platz. im osten geht sowas sicher noch besser. 12.gif" border="0" alt=";)"/>
generell ist dieses desaster aber unseren weltfremden und mittelalterlich orientierten lobbyistenvertretern aller parteien zuzuschreiben.
anstatt kindergeld für alle rauszuschmeissen, sollte man lieber die steuersätze für eltern kürzen und mehr geld in kitas investieren, damit der bedarf mal gedeckt wird. erstes kind: 25% ermäßigter steuersatz aufs einkommen für die erziehenden elternteile, 50% beim zweiten und ab dem dritten 100%. wem das zu viel ist, der soll mal seine rente schön selber zahlen.
schule und erststudium müssen komplett (inkl. der lehrmittel) frei sein... ach, was solls. is doch alles schön. *kotz*
 
Juvena
 
New Post 12.02.2011 10:23
Juvena
offline
Juve - Allein zu Haus
   
  Beiträge: 3045  
eben, so schön das die alle nur schön reden können und die gerichte anrufen damit die entscheiden und damit immer noch nix entschieden ist und umgesetzt wird
was, wieviel und wem wo und womit geholfen werden muss weiss ich nicht, ich weiss nur das das system ziemlich unausgewogen ist
was solls, eltern sind idealisten, mutig und zuversichtlich und lassen sich auf langfristige angelegenheiten ein .... die bande in berlin lebt nur von einer legislaturperiode zur nächsten und frönt ihrem ego

aber das weicht jetzt zu sehr vom thema ab, obwohl das hier keinen mehr interessiert :D

__________________
Es gibt ein Leben danach....ich weiß es..... :green: .....
 
sunshinebabe83
 
New Post 14.02.2011 13:48
sunshinebabe83
offline
..GeNuSsKäTzChEn..
   
  Beiträge: 76772  
@ just-wrong

bei uns im dorf gibt es keine krippe, nicht mal nen kiga, der bereits ab 2 jahren nimmt. ich werd mich nach meiner elternzeit eh nach nem anderen job umgucken müssen, weil er sich selbst halbtags wohl kaum mit den öffnungszeiten eines kiga's vertragen wird, leider. ich liebe meinen job, aber definitiv liebe ich meine tochter mehr 12.gif" border="0" alt=";)"/>

bei uns sind kigaplätze nich ganz sooo teuer....ganztags exklusive essen 110 euro. aber eben erstma nen platz kriegen :con:

ich seh das wie lain - ich krieg doch nicht ein wunschkind, um mir dann von der tagesmutter erzählen zu lassen, dass sie ihre ersten worte/schritte/was auch immer gemacht hat. ICH möchte das erleben, weil es MEIN kind is und ICH sie haben wollte. von der kohle für ne tagesmutter ma ganz abgesehen 12.gif" border="0" alt=";)"/>

__________________
In the beginning there was nothing. God said, 'Let there be light!' And there was light. There was still nothing, but you could see it a whole lot better
Mein ganz eigener FC :shy: Fotos :flirt: *schmatz* :evil2:
n/a
 
New Post 14.02.2011 14:09
Guest
   
  Beiträge: N/A  
ok, wenn man es so plant und will, dann auch richtig. ist natürlich doof, wenn man in einem kinderunfreundlichen land wohnt. ich würde auch liebend gern mehr zeit mit meiner tochter verbringen, dummerweise lässt sich das aber nicht mit meinem job vereinbaren, welchen ich brauche, um finanziell über die runden zu kommen. wunschkind hin oder her, oft kommt es anders als man denkt oder plant. 12.gif" border="0" alt=";)"/> ich beneide jede/n, die/der es sich leisten kann, als alleinerziehende/r weniger als 40h/woche zu arbeiten. ich suche ja immer noch nach der schwerreichen traumfrau... :D
natürlich ist es auf dem dorf schwieriger, eine solche krippe oder kita zu finden, die auch ganztagesbetreuung anbietet. generell sollte das aber kein entscheidungskriterium für/gegen ein kind sein. leider ist es das aber in vielen fällen. dafür ein dickes dankeschön nach berlin...
aber um mal auf die ursprüngliche frage zurückzukommen: das schlimmste wäre ja, wenn man plötzlich allein mit dem kind dasteht. dann muss man sich arrangieren. aber es geht ja immer irgendwie. von daher: pro kind.
 
 
sunshinebabe83
 
New Post 21.02.2011 13:08
sunshinebabe83
offline
..GeNuSsKäTzChEn..
   
  Beiträge: 76772  
ich bin mit meinem job super über die runden gekommen...und dann kam das elterngeld....da hab ich mich echt böse auf'n hintern gesetzt :con: war ja schon ab der 20. schwangerschaftswoche zu hause und hab dann eben normal gehalt ohne zuschläge gekriegt....und jetz krieg ich 1000 euro weniger....kla, mein mann verdient auch noch was, aber trotzdem kriegt man erstma nen schrecken. ein mäulchen mehr zu füllen, aber unter'm strich n haufen weniger geld.

wenn man plötzlich alleine da steht, was soll's 12.gif" border="0" alt=";)"/> im endeffekt sind doch frauen, die den ganzen tag zu hause sind mit baby und deren männer den ganzen tag an der arbeit verbringen auch sowas wie allein erziehend. die paar stunden, die der papa dann abends mit dem baby verbringt...naja 12.gif" border="0" alt=";)"/> kla, am we ist es anders, aber in der woche komm ich mir eh schon allein erziehend vor - und es geht :D

__________________
In the beginning there was nothing. God said, 'Let there be light!' And there was light. There was still nothing, but you could see it a whole lot better
Mein ganz eigener FC :shy: Fotos :flirt: *schmatz* :evil2:
 
sunshinebabe83
 
New Post 25.10.2013 01:09
sunshinebabe83
offline
..GeNuSsKäTzChEn..
   
  Beiträge: 76772  
kann ich meine aussage revidieren?? :D alleinerziehend fühlt sich anders an. besser. ist schwieriger, grad mit job und kind bzw mit jobsuche und kind, aber iwie geht das schon...

__________________
In the beginning there was nothing. God said, 'Let there be light!' And there was light. There was still nothing, but you could see it a whole lot better
Mein ganz eigener FC :shy: Fotos :flirt: *schmatz* :evil2:
Seiten (4): « Erste ... « 2   3    [4] 
» antworten» abonnieren  
Gehe zu: